Huis kopen of verkopen? Bespaar duizenden euro's met een aan- of verkoopmakelaar.

Huis kopen of verkopen? Bespaar duizenden euro's met een aan- of verkoopmakelaar.

Veelgestelde vragen

Kaufen

Banken hanteren strakke spelregels voor de verstrekking van nieuwe hypotheken. Deze zijn opgenomen in de Gedragscode Hypothecaire Financieringen (GHF) in combinatie met ministriële regelingen. Welke regels zijn dat en wat mag u lenen?

Naast de inkomenseis telt voor geldverstrekkers ook de 'marktwaarde' van de woning. De geldverstrekker bepaalt wat die marktwaarde precies is. Dat kan zijn:

  • De koopprijs van de woning
  • De koop-/aanneemsom, eventueel vermeerderd met grondprijs, bouwkosten, meerwerk, bouwrente en aansluiten nutsvoorzieningen
  • De getaxeerde waarde, eventueel na verbouw

Voor een bestaande woning mag u in 2014 maximaal 104% van de marktwaarde lenen (eventueel na verbouwing).

In 2018 mag de maximale hypotheek niet meer hoger zijn dan de marktwaarde van de woning (100%). Daarom wordt vanaf 2013 de maximale hypotheek in zes gelijke stappen van 1% verlaagd. U zult dus in de toekomst de bijkomende kosten steeds meer zelf moeten betalen.  

Cost Kupfer (kk) bedeutet, dass der Käufer die Kosten der Übertragung des Eigentums für Konten. Die Kosten für Kupfer ist etwa 10% des Kaufpreises. Unter den Käufern Kosten beinhalten die folgenden Kosten:
- Transfer Tax;
- Notargebühren für die Ausarbeitung der Übertragungsurkunde;
- Land Registry Gebühren für die Registrierung Übertragungsurkunde.

Zusätzlich zu diesen Kosten muss der Käufer auch berücksichtigen: - Notargebühren für die Ausarbeitung der Hypothek;
- Land Registry Gebühren für Eintragung von Hypotheken.

Die Kosten sind nicht der Käufer Courtage. Wenn ein Verkäufer ist ein Makler sein / ihr Eigentum zu verkaufen der Verkäufer muss die Kosten des Mittels zu zahlen. Ist der Käufer ein Makler für den Kauf einer Immobilie wird der Käufer zahlen die Kosten dieser Agentur zahlen müssen.
Wenn  der Makler  sagt  'unter Angebot ", bedeutet er  dass er ein  ernsthafter Kandidat, die  er unternahm  Transaktionen  mit anderen nicht  zu fördern hat. Dies bedeutet nicht, dass nicht mehr  kann  Stadtbesichtigung ein. Der Makler  sollte klar sein, um an zu zeigen, dass er  "unter  Angebot"  ist.
Während der Wartezeit kann der Käufer noch rückgängig machen die Vereinbarung. Somit ist die Gelegenheit für einen solchen Experten zu konsultieren.
Die Reflexion nimmt (mindestens) drei Tage, beginnend am Tag nach dem Tag, an dem der Käufer (von beiden Parteien) signiert oder eine Kopie davon wird übergeben. Die Cooling-off-Periode endet um Mitternacht des letzten Tages der Frist. Es ist nicht wichtig, wann der Käufer eine Kopie des Dokuments erhalten
Nein. Das höchste Gericht  hat der Oberste  Gerichtshof in der Tat  entschieden, dass  der Verkaufspreis  einer Immobilie  eine Einladung zur Abgabe eines Angebots ist.  Wenn die  Preisvorstellung von  einer Anzeige oder  Property Guide, dann tun Sie ein Gebot abgeben. Der Verkäufer kann  dann entscheiden, ob  Sie Ihr Angebot oder nicht, oder  dass seine  Broker ein Gegenangebot  zu akzeptieren. Er kann  selbst entscheiden, den geforderten Preis während der Verhandlungen  zu erhöhen.
Wenn der Verkäufer und Käufer über die wichtigsten Fragen im Zusammenhang mit dem Verkauf (in der Regel der Preis, den Liefertermin und die auflösende Bedingung) zustimmen, dann des Verkäufers Broker die Vereinbarungen in der Tat gemacht.

Auflösende Bedingungen sind ein wichtiges Thema. Sie werden, wenn der Käufer nicht automatisch eine auflösende Bedingung. Zum Beispiel, um eine auflösende Bedingung für die Finanzierung, müssen Sie dies bei der Herstellung Ihres Angebotes. Es ist wichtig, dass die Parteien sich darüber einig, den zusätzlichen Vereinbarungen und auflösende Bedingungen, bevor die Tat aufgestellt wird. Neben den zuvor genannten Punkte sind in der Regel einige zusätzliche Termine im Kaufvertrag. Denken Sie an die Vertragsstrafe, wenn eine Partei ihre Verpflichtungen nicht erfüllen.

Wenn ein Verbraucher ein Haus gekauft wird bestimmt den Verkauf von Immobilien Act, dass ein Verkauf nur geschlossen werden, wenn das Schreiben. Bis eine Tat wurde erstellt und von beiden Parteien unterzeichnet, gibt es keine rechtlichen Verkauf.

Sobald der Verkäufer und der Käufer haben die Tat und den Käufer (und möglicherweise der Notar) eine Kopie des Instruments erhalten hat, hat für die privaten Käufer tritt die gesetzliche Kühlung in Betrieb unterzeichnet. Innerhalb dieser Reflexion, um der Käufer den Kauf eines Hauses. Hat der Käufer während der Karenzzeit auf den Kauf, Finanzen herum und auch jedem anderen aufschiebenden Bedingungen kein Hindernis mehr, so ist der vereinbarte Termin für den Abschluss der Übertragung auf Platz beim Notar

Verhandlungen

Sie können dich nicht zwingen verhandeln. Sie sind nur in Verhandlungen, wenn der Verkäufer reagiert auf Ihr Gebot. Also, wenn der Verkäufer einen Zähler. Auch der Verkaufspreis Broker ausdrücklich darauf hinzuweisen, dass er mit Ihnen verhandeln. Sie sind nicht Verhandlungen über den Verkauf Broker sagt, dass er dein Gebot mit dem Verkäufer beraten.
Der Verkäufer legt fest, welche er sein Haus verkauft, in Absprache mit seinem Broker. Der Käufer kann den Preis aushandeln, aber der Verkäufer entscheidet. Dies gilt für alle Waren, die der Verkäufer für wichtig hält, ob sein Haus an diesen Käufer entscheiden. Wenn der Verkäufer und Käufer über diese Dinge stimmen, gibt es eine kaufen.

Manchmal sind die Verkäufer und Käufer eine Reihe von weniger wichtigen Dingen, "bewegliches Vermögen" zum Beispiel nur zu verhandeln, wenn sie über die wichtigsten Themen zu sprechen. In einem solchen Fall kann das Gericht vor, dass, wenn sich die Parteien nicht einigen können Randerscheinungen, jetzt sind sie auf ihre eigenen sind manchmal als die wichtigsten angegeben, müssen weiter verhandeln, bis ein vernünftiges Ergebnis auf den seitlichen Fragen erreicht wird.
Der Makler kann mit mehreren Kandidaten gleichzeitig zu verhandeln. Dies sollte jedoch tut er sich den Betroffenen bekannt zu machen

Verkauf

Nein.  Die Kosten sind nicht der Käufer  Courtage. Wenn Sie uns  beauftragen, Ihre Immobilie zu verkaufen, dann müssen  die Kosten  unserer  Dienstleistungen zu bezahlen. Ist der Käufer ein Makler für den Kauf eines Hauses, muss der Käufer  Kosten für unsere Dienst leistungen.
Eine Option im  rechtlichen Sinne  gibt  eine Partei eine Wahl durch eine einseitige Erklärung eines Kaufvertrages mit einer anderen Partei zu schließen. Die Parteien haben über den Zustand des Verkaufs vereinbart, aber  bekommt der Käufer  eine solche  Woche  zu denken.

Beim Kauf eines neuen  Hauses ist  eine solche Option ist weit verbreitet. Beim Kauf eines  bestehenden  Hause ist oft fälschlicherweise  der Begriff  "Option"  verwendet wird. Dann  hat es die Bedeutung  bestimmter Zu sagen, dass der Verkauf  Broker an einen interessierten Käufer  im Laufe der Verhandlung tun können. Eine solche Verpflichtung könnte bedeuten, dass ein Kaufinteressent für ein paar Tage, um das Erhalten eines Angebots  denken. Der Makler  wird in der Zwischen zeit  versuchen, nicht zu einer anderen Partei, in Verhandlungen einzutreten. Der interessierte  Käufer kann  diese Zeit  zu einem besseren Verständnis  ihrer Finanzierung  oder Nutzungen  des Grundstücks  zu verwenden.

Eine Option kann nicht verlangen, den Verkäufer und den Verkauf  Broker, ob eine bestimmte  Verhandlungen eingegangenen Verpflichtungen  zu entscheiden.